Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Ich bin Ihr Bürgermeister der Gemeinde Glashütten im Taunus.

Das Lebensumfeld vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger hat sich verändert. Viele arbeiten verstärkt im Homeoffice, die Digitalisierung hat mit großen Schritten in unser tägliches Leben Einzug gehalten.
Daraus ergeben sich für uns als Kommune auch neue Anforderungen.
Neben der Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur, ist es auch notwendig eine gute Grundversorgung aufrecht zu erhalten. Dazu gehört auch der ÖPNV und die Verbindungen zwischen den drei Ortsteilen.

Beim Thema Wald und Wasserversorgung müssen wir jetzt entschieden gegensteuern. Klimaschutz beginnt bei uns auf kommunaler Ebene. Hierzu benötigen wir ein Konzept zur Wasserversorgung, welches die Versorgung der Bewohner der Gemeinde Glashütten und auch dem geplanten Wachstum an Einwohnern Rechnung trägt, hierbei aber auf Experimente verzichtet. Weiterhin benötigen wir ein vernünftiges und durchdachtes Zukunftskonzept für die konkrete Ausgestaltung des geplanten Klimaschutzwaldes.
Hierzu habe ich als ersten Schritt eine Kommission im Gemeindevorstand einberufen, die überparteilich und unter Hinzunahme von Experten und interessierten Bürgerinnen und Bürgern dieses Thema untersucht und Lösungen erarbeitet.
Ich freue mich über Ihr Interesse und Anregungen, damit wir viele wichtige Aspekte dabei berücksichtigen können.

Vor uns liegt sehr viel Arbeit, aber mit dem notwendigen Elan und auch einer Priorisierung der angefangenen Projekte wird uns das erfolgreich gelingen.

Zum Schluss möchte ich alle Bürgerinnen und Bürger bitten, sich mit einzubringen und mir stets ein Feedback zu geben. Denn das ist mir sehr wichtig.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr Thomas Ciesielski


Aktuelles

Auf der Webseite der Gemeinde Glashütten finden Sie alle aktuellen Informationen zu dem Stopp der Rodungen am Neubaugebiet Silberbach. https://www.gemeinde-glashuetten.de/gv_glashuetten/Rathaus/Aktuelles/Amtsblatt/03%20KW%20-%202022/Update%3A%20Rodung%20am%20zuk%C3%BCnftigen%20Baugebiet%20am%20Silberbach%20ausgesetzt/ #gemeindeglashütten #glashütten #oberems #schloßborn #bürgermeister Am vergangenen Freitag, den 14.01.2022, erhielt die HLG (hessische Landgesellschaft mbH) Post vom Verwaltungsgericht Frankfurt am Main.


Heute ist das mobile Impfteam des Hochtaunuskeises erneut in Glashütten. Impfwillige haben bis 15:30 die Möglichkeit, sich bei uns im Bürgersaal des Rathauses Glashütten die 1., 2. oder 3. Impfung geben zu lassen. Ganz ohne Termin oder Voranmeldung, einfach noch bis 15:30 vorbeikommen 👍🏻😊 #gemeindeglashütten #thomasciesielski #glashütten #oberems #schloßborn #mobilesimpfteam


Verkehrsinformation durch mobile LED-Hinweistafeln ⚠️ Rund um den Großen Feldberg sind zahlreiche LED-Hinweistafeln entlang der Zufahrtsstraßen angebracht, um frühzeitig auf den Verkehr oder Gefahrenstellen hinzuweisen. Der Besucherandrang hatte leider im letzten Jahr viele Kommunen an die Grenze der Belastbarkeit gebracht. Bei massivem Verkehrsaufkommen zeigen die Tafeln weit im Voraus überfüllte Straßen und Parkplätze an, sodass sich die Fahrer rechtzeitig auf die Situation im Feldberggebiet einstellen können, um den Zeitplan anzupassen oder alternative Ziele ansteuern. Tipp: An Wochenenden fährt die verstärkte Buslinie 57 mit dem Namen „Winterbusse“ (Oberursel Hohemark) bis hoch zum Feldbergplateau. Der Taunus Touristik Service hat unter www.taunus.info einige Touren und Ausflugstipps zusammengestellt, bei denen man auch die Winterzeit erleben und die Natur genießen kann. Vielen Dank an alle Beteiligten und die ivm GmbH für die schnelle und unbürokratische Umsetzung. 👍🏼 Taunus. Die Höhe. Naturpark Taunus




CDU Gemeindeverband Glashütten

Webseite des CDU Gemeindeverband Glashütten

CDU Hochtaunus

Webseite der CDU Hochtaunus


Kontakt

Stellen Sie mir Ihre Fragen - einfach per eMail, SMS oder WhatsApp

0152 596 298 37
t.ciesielski@gemeinde-glashuetten.de